Erlebnistag bei Goldwolf's Wackypack

Da sich mein Freund schon seit seiner Kindheit einen Husky wünscht und bis vor ein paar Monaten kein Zweithund bei uns einziehen sollte (wie schnell sich manche Dinge doch ändern können), habe ich ihm zum Geburtstag einen Erlebnistag bei Goldwolf geschenkt.

Zum Team von Goldwolf gehören Marion und Luc und momentan 17 Fellnasen : 14 Huskys, 1 Alaskan Malamute, 1 Hound und eine Colliehündin (wie Marion so liebevoll meinte : ein Husky mit Migrationshintergrund :D).

Am 2. Februar war es dann endlich so weit. Nach einer Reifenpanne kamen wir mit etwas Verspätung an. Wir wurden so herzlich von Marion und Luc empfangen. Und auch die Fellnasen teilten uns ihre Vorfreude lautstark mit. Denn sie wissen : wenn Kunden kommen, dürfen sie bald loslegen und vor dem Schlitten laufen.

Nachdem alle Hunde verladen waren (das dauert schon mal etwas bei 17 Hunden :D), fuhren wir zusammen in den Wald. Dort konnten wir zusehen wie die Hunde eingespannt wurden und durften schon mal auf dem Trainingswagen Probe sitzen. Und dann ging es auch schon los…

Mein Freund durfte bei Marion mitfahren, ich bei Luc.

Voller Freude ließen sich die Hunde das Startsignal kein zweites Mal geben und rasten los. So ein tolles Gefühl